Im Rahmen von handlungsorientiertem Geschichtsunterricht sind bei uns thematische Vormittage zu den Zeitaltern Jungsteinzeit, Bronzezeit und Frühmittelalter buchbar.

Jungsteinzeit - Geschichte erleben

Eine Schulklasse erlebt für vier Stunden mit allen Sinnen die Jungsteinzeit.

Wir begeben uns auf dem Zeitstrahl 5000 Jahre zurück, bilden zwei Gruppen, die sich nach der Hälfte der Zeit abwechseln: Pfeilbau und Bogenschießen / Kochen mit für die Jungsteinzeit nachgewiesenen Zutaten. Es sind zwei Betreuer der Moorwiese im Einsatz.

Dieses kostenpflichtige Angebot kann für einen Vormittag genutzt werden. Der Preis richtet sich nach der Anzahl der Stunden (30 €/h) und der Teilnehmer (2 €/Kind). Anfragen können nur hier gestellt werden. Wir senden Ihnen dann ein detailliertes Angebot / Vertrag zu.

Bronzezeit

Eine Schulklasse erlebt für vier Stunden die Bronzezeit.

Wir begeben uns auf dem Zeitstrahl 3000 Jahre zurück, bilden zwei Gruppen, die sich nach der Hälfte der Zeit abwechseln: Specksteingravur und Ausgießen des Amulettes mit Zinn/ Kochen mit für die Bronzezeit nachgewiesenen Zutaten. Es sind zwei Betreuer der Moorwiese im Einsatz.

Dieses kostenpflichtige Angebot kann für einen Vormittag genutzt werden. Der Preis richtet sich nach der Anzahl der Stunden (30 €/h) und der Teilnehmer (2 €/Kind). Anfragen können nur hier gestellt werden. Wir senden Ihnen dann ein detailliertes Angebot / Vertrag zu.

Frühmittelalter

Eine Schulklasse erlebt für vier Stunden das Frühmittelalter.

Wir begeben uns auf dem Zeitstrahl 1500 Jahre zurück, bilden zwei Gruppen, die sich nach der Hälfte der Zeit abwechseln: Filzen und andere Wollebearbeitung/ Kochen mit für das frühmittelalter nachgewiesenen Zutaten. Es sind zwei Betreuer der Moorwiese im Einsatz.

Dieses kostenpflichtige Angebot kann für einen Vormittag genutzt werden. Der Preis richtet sich nach der Anzahl der Stunden (30 €/h) und der Teilnehmer (2 €/Kind). Anfragen können nur hier gestellt werden. Wir senden Ihnen dann ein detailliertes Angebot / Vertrag zu.