19. Juni 21 - Demo #wirliebenjugendarbeit

+ + + DEMOAUFRUF für die Offene Kinder- und Jugendarbeit + + +

#wirliebenjugendarbeit

Liebe Freund:innen der Kinder- und Jugendarbeit,

am Samstag, den 19. Juni 2021 ab 13:00 Uhr möchten wir die Vielfalt der Offenen Kinder- und Jugendarbeit von Berlin auf die Straße bringen!

Die Offene Kinder und Jugendarbeit hat der Pandemie getrotzt und war die gesamte Zeit über für Kinder und Jugendliche aktiv. Durch kreative Ausgestaltung der Freiräume - digital und analog - gelang es, junge Menschen durch die Krise zu begleiten!

Es kann nicht sein, dass nach der Pandemie nun ein Sparhaushalt kommt, der bestehende Projekte gefährdet oder Stellen in der Offenen Kinder- und Jugendarbeit abbaut! Unsere Einrichtungen bieten ALLEN Kindern und Jugendlichen die Chance, ihre Freizeit selbstbestimmt im Peer-Kontext zu gestalten. Wir fördern Demokratieprozesse und bilden Gesellschaft!

Es reicht! Jetzt sind die Kinder und Jugendlichen dran! Jetzt muß die Gesellschaft in die Zukunft junger Menschen und selbstbestimmte Bildung investieren!

Die „Landesarbeitsgemeinschaft Offene Kinder- und Jugendarbeit Berlin" (LAG OKJA Berlin) ist ein loser Zusammenschluss von Kinder- und Jugendarbeiter:innen und Einrichtungen der Offenen Kinder- und Jugendarbeit in Berlin. Die LAG versteht sich als solidarische und emanzipatorische Interessengemeinschaft. Im Mittelpunkt der LAG stehen die Interessen und Bedarfe junger Menschen in Berlin. Hauptanliegen der LAG ist daher die praktische offene Kinder- und Jugendarbeit.

Aufstellung der Offenen Kinder - und Jugendarbeit: um 13 Uhr vor dem Abgeordnetenhaus von Berlin mit Musik und Konfetti!

Abschlusskundgebung: Ab 17 Uhr auf dem Alexanderplatz mit Livemusik und TANZ

>> Wir stellen hier eine mobile Bühne zur Verfügung. Wer hat noch musikalische Beiträge oder Tanzgruppen, die hier auftreten möchten? Anmeldungen für Bühnenprogramm oder Redebeiträge unter: jugendarbeit[at]berlin.de 

Socialmedia

ACHTUNG DEMOROUTEN AKTUALISIERUNG AUF DER WEBSEITE
https://berlin-jugendarbeit.com/ und https://www.facebook.com/LAGOKJABerlin/ 

+ + + BITTE TEILEN UND WEITERLEITEN + + +

 

 

--

Landesarbeitsgemeinschaft Offene Kinder- und Jugendarbeit Berlin
www.berlin-jugendarbeit.com
jugendarbeit[at]berlin.de

https://www.instagram.com/lag_okja_berlin/
https://twitter.com/lag_okja_berlin


Moorwiese, Wilde Welt und Waldkind erhalten!

Keine Bebauung an der kleinen Wiltbergstraße


Wir pflanzen mittwochs einen Baum - keine Handbreit den Baggern!!!

Wenn wir ab jetzt jeden Mittwoch einen Baum auf der Moorwiese, dem Nauturerfahrungsraum oder auf dem Gelände des Waldkindergartens pflanzen, schaffen wir vielleicht 30 neue Bäume pro Jahr. Nach fünf Jahren sind das schon 150 Bäume. Das ist ein Zeichen unseres Protestes gegen Pläne, die drei Einrichtungen an ihrem jetzigen Standort wegzumobben.

Wir suchen Schößlinge aus Eurem Garten, oft finden sich kleinste Bäumchen in Gullis oder unter Dachrinnenabflüssen. Vielleicht spendet und jemand einen Apfelbaum oder eine kleine Hainbuche oder Eiche aus der Baumschule. Ideen könnt ihr hier unter moorwiese[at]spielkultur-buch.de mailen. Oder auch mit dem Paypal-Knopf auf unserer Website spenden und dann einen Baum vorschlagen und dann zum Pflanzen zu uns kommen.